netzblicke 12.05.2016

"Maker Movement" und "Digitale Barrierefreiheit"

netzblicke Flyer
Sergey Nivens/fotolia.com

Am 12. Mai 2016 beschäftigen sich die IHK-netzblicke ab 19 Uhr in der IHK-Akademie (Raum A102) mit zwei Vorträgen zu "Maker Movement" und der "Digitale Barrierefreiheit":

Vortrag 1:

Maker Movement - wie mit der Industrie 4.0 im Heimgebrauch innovative Startups entstehen

  • Die Besonderheit der 4. Industriellen Revolution
  • Demokratisierung von Technologie
  • Maker: Schnittstelle von Megatrends
  • Bekannte Maker
  • Orte: Makerspaces, FabLabs & Hacker-Spaces
  • Maker Community: Messen und Events

Referent: Martin Laarmann, Geschäftsführer Make Germany GmbH München

Vortrag 2:
Digitale Barrierefreiheit – Bedeutung und Chancen für Online-Shops und Websites

Stefan Farnetani, mindscreen GmbH, gibt einen Einblick in das Thema „Digitale Barrierefreiheit“.

  • Weshalb sollte ein Online-Shop oder eine Website barrierefrei umgesetzt werden?
  • Was ist bei der Umsetzung oder Beauftragung zu beachten? Wie kann die Barrierefreiheit eines Webangebots getestet werden?

mindscreen setzt CMS-basierte Websites und E-Commerce-Systeme um, gewann zwei BIENE Awards (www.biene-award.de) und berät internationale Unternehmen in den Bereichen Accessibility und Mobile Accessibility.

 

Networking:
Nach dem Vortrag bleibt Zeit, sich mit den Referenten und den anderen Teilnehmern auszutauschen.
Für die kommenden netzblicke, damit Sie wissen wer vor Ort ist:
Bitte bringen Sie Ihren ausgedruckten netzblicke-Steckbrief oder Ihre Visitenkarte mit und hängen diese vor Ort an die bereitstehenden Pinnwände:
Für den netzblicke-Steckbrief laden Sie dazu bitte die Word-Vorlage herunter und tragen die Infos über Sie und was Sie suchen bzw. bieten ein.

 

 


netzblicke findet in Zusammenarbeit mit starken Partnern statt:

  


Sie wollen über zukünftige netzblicke benachrichtigt werden? 
Abonnieren Sie den IHK-Spezial Internet und IT

 


Zur Veranstaltung:

  • KfZ-Parkmöglichkeiten: Die Tiefgarage in der IHK-Akademie bietet eine sehr beschränkte Anzahl von Parkplätzen.
  • Ort: IHK-Akademie Orleansstraße 10-12, 81669 München
  • Raum: siehe Monitore im Eingangsbereich vor Ort
  • Uhrzeit: 19:00 bis ca. 21:00 Uhr.
  • Anmeldung: Der Eintritt zu den netzblicken ist frei. Wir bitten dennoch um formlose Anmeldung an netzblicke@muenchen.ihk.de
  • Merken Sie sich bereits jetzt diese weiteren netzblicke-Termine vor (jeweils 19-21 Uhr in der IHK-Akademie):

16.06.2016

07.07.2016

20.10.2016

17.11.2016

Die Teilnahmebedingungen finden Sie rechts zum Download. 

 


 

Rückblick auf die netzblicke 2007 - heute


Kommentar schreiben


zurück